Wer gehört zur IPRI

Zur Zeit sind die Interessierten- und Bewerberkreise folgender Diözesen laut Satzung in der IPRI vertreten:

Augsburg, Bamberg, Freiburg, Fulda, Limburg, Münster, Osnabrück, Rottenburg-Stuttgart, Speyer, Trier, Würzburg.

Weitere Bistümer folgen.

Folgende Bistümer bilden Pastoralreferent/innen aus, sind aber der IPRI nicht zugehörig:

Essen, Passau, Regensburg, Eichstätt.

 

Hamburg Berlin Osnabrück Münster Münster Aachen Köln Trier Limburg Mainz Mainz Würzburg Freiburg Rottenburg-Stuttgart Augsburg München-Freising Fulda
Advertisements